Infrarotkabine mit Keramikstrahler

Der Sonne so nahe – ein Sonnenbad für zu Hause

Eine Infrarotkabine mit Keramikstrahlung ist eine „Sauna für jedermann“. Es ist eine Kabine in der Sie sich wunderbar alleine, mit Ihrem Partner oder der Familie entspannen können. In dem Sie das tolle Gefühl der „Tiefenwärme“ bekommen.

Kennen Sie das Bedürfnis in der kalten Jahreszeit Sonnenwärme zu verspüren?

Sie spielen mit dem Gedanken in die Sauna zu gehen, aber wissen es ist nichts für Sie?

Ihnen ist Ihre Privatsphäre wichtig und möchten das Wohlbefinden zuhause steigern?

1. Das Sonnenbad in den eigenen vier Wänden

Wir kennen es ja alle von der Sonne, wie angenehm die Wärme von ihr ist. Sie gelangt direkt auf die Haut. Bei einer Infrarotkabine mit Keramikstrahlern ist es ähnlich, mit dem Unterschied, dass Sie ein Sonnenbad in Ihren eigenen vier Wänden erleben können. Ein Keramikstrahler nutzt dabei drei unterschiedliche Arten von Infrarotstrahlungstypen, die der Strahlung der Sonne ähneln.

Dabei wird auf den Effekt gesetzt, dass der menschliche Körper sehr gut die Wärme leitet und es wird erreicht, dass bei höheren Temperaturen auch tiefer liegende Regionen im Körper erreicht werden. Dadurch kommt es dem Gefühl von Sonnenlicht sehr nahe und erzeugt durch die direkte Bestrahlung eine angenehme Tiefenwärme.

2. Der Saunagang für jedermann

Die gerade von alten oder sehr jungen, sowie auch von kranken Menschen als sehr wohltuend empfundene Strahlungswärme geht direkt von der Strahlungsquelle auf die Haut und den Körper.

In einer klassischen Sauna wiederum wird der Körper erst über die stark erhitzte Raumluft erwärmt.

Das wird von den meisten Menschen als sehr unangenehm empfunden und wirkt sich zu dem bei vielen Menschen negativ auf den Kreislauf aus.

Daher nehmen Infrarotsaunen auch immer mehr an Bedeutung an, da sie durch die niedrigere Erwärmung sich weniger belastend auf den Kreislauf auswirken und wesentlich schonender sind und es von jung bis alt quasi eine Sauna für jedermann ist.

Hinzu kommt, dass die Schweißproduktion wesentlich effektiver angeregt wird und Schadstoffe dadurch gleich mit ausgeschwemmt werden.

Je besser das Infrarotspektrum und die Anordnung der Strahler ist, umso wirkungsvoller und intensiver ist der Schwitzeffekt. Des Weiteren ist der therapeutische Effekt nicht von der Hand zu weisen wie z. B. Lösen von Verspannungen, Erkältungslindernd, Verbesserung der Durchblutung und Schmerzlindernd.

3. Ihre Wärmekabine passend für Ihr zuhause

Hergestellt wird so eine Infrarotkabine meistens aus Massiv-Holz u. a. Aus Zedernholz. Sie ist ohne größeren Kostenaufwand in Ihren Haushalt zu integrieren und aufzubauen.

Es gibt verschiedene Größen der Kabinen. Die Kleinen sind ab 1,5qm erhältlich.

In den Größeren können sogar mit einem Liegesitz ausgestattet werden. Das ist besonders für Rückenbeschwerden von Vorteil.

Jede Kabine hat eine eigene Steuerung, mit der Sie von Sicherheitseinstellungen bis hin zu Verwöhnprogrammen Einstellungen vornehmen können. Als Verwöhnprogramm können Sie sich Ihre Lieblingsmusik oder eine Entspannungs- CD einlegen und darüber laufen lassen. Sollten Sie eine Kabine mit Liegesitz haben wollen, können Sie diesen auch über die Steuerung einstellen.

  • für jedermann geeignet
  • gesundheitsfördernd
  • tolle Ausstattung
Zurück nach oben