Der Traum vom eigenen Swimmingpool zuhause

Luxus Swimmingpools mit atemberaubenden Aussichten – jeder kennt sie und wünscht sich insgeheim, selbst einmal an so einem Ort Urlaub zu machen. Mancher Pool ist auch beheizt und direkt ins Wasser gebaut, um den Badespaß das ganze Jahr über zu ermöglichen. Der Traum vom eigenen Swimmingpool muss aber keiner bleiben. Warum? Weil SwimSpas eine einfache Möglichkeit sind, sich diesen Traum am eigenen Grund bzw. im eigenen Garten zu realisieren. Der Ausblick mag vielleicht nicht derselbe sein, aber das Gefühl bleibt, einen Swimmingpool ganz exklusiv für sich alleine zu haben. Das Urlaubsfeeling liegt zum Greifen nahe – ohne den ganzen Stress, den man für gewöhnlich bei den Urlaubsvorbereitungen hat.

Trainieren und entspannen in einem

SwimSpas stellen die ideale Kombination aus Swimmingpool, Whirlpool und Sport-Anlage dar. Die Gegenstromanlage ermöglicht das Schwimmen auch auf kleinem Raum, ohne dafür allzu viel Platz zu benötigen. Effizient im Wasser trainieren bei kontrollierter Temperatur – mit diesen Luxus Swimmingpools ist das kein Problem. Und wer Lust hat, kann hinterher dank der integrierten Whirlpool-Funktionen einfach ein bisschen entspannen. Dank der verschiedenen Düsen lassen sich gezielt Beine, Becken oder Rücken massieren, um die beim Sport beanspruchten Muskeln zu lockern. Daher bietet ein SwimSpa sowohl Spaß und als auch Ausdauertraining, und das für die ganze Familie. Das Beste beider Welten – mit dem passenden Swimmingpool kein Problem.

Die perfekte Ausstattung für den Genuss im warmen Wasser

In Sachen Ausstattung stehen SwimSpas Whirlpools in nichts nach. Unterwasserbeleuchtung, Gegenstromdüsen und Massagedüsen lassen SwimSpas zu echten Luxus Swimmingpools werden. Mit Hilfe von Wasserfällen, Nackenkissen oder Treppeneinstiegen sind aber darüber hinaus kreative Finessen möglich, die das Baden und Schwimmen noch angenehmer machen. Musik oder Fernsehen sorgen dafür, dass das Entspannen fast von selbst geschieht. Wer mag, kann ins Wasser auch entsprechende Aroma-Öle geben, um mittels Aromatherapie die Sinne nach Belieben anzuregen oder zu entspannen. Beim Einbau kann man außerdem entscheiden, ob man den Pool versenkt oder teilversenkt aufstellen möchte. Beides hat gewisse Vor- und Nachteile beim Einstieg.

Was bei der Anschaffung von Luxus Swimmingpools zu beachten ist

Ehe man daran geht, den Traum vom eigenen Pool wahr werden zu lassen, sind einige Dinge zu bedenken: Ein wichtige Frage ist beispielsweise, wo der SwimSpa aufgestellt werden soll. Rund um den Pool sollte genügend Freiraum eingeplant werden. Der Untergrund sollte fest und stabil sein, um ein unerwünschtes Absinken zu verhindern. Ein leichtes Gefälle schlägt sich vor allem beim Wasserstand möglicherweise negativ nieder. Zu den Anschaffungskosten kommen außerdem die Kosten für das Befüllen mit Wasser und den Betrieb des Pools hinzu, darüber hinaus ist ein gewisser zeitlicher Aufwand für die Reinigung und die Wasserpflege einzukalkulieren.

Zurück nach oben