Unsere Whirlpools im Überblick

Unsere Produktpalette umfasst 5 Serien und eine Vielzahl an Modellen von der Einstiegs- bis zur Luxusklasse. Verschaffen Sie sich online einen Überblick und besuchen Sie eine unserer österreichweit 7 Ausstellungen für individuelle Beratung. Um auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, empfehlen wir ein unverbindliches Beratungsgespräch, da jede Serie andere Vorteile bietet.

Für wie viele Personen soll Ihr Whirlpool ausgelegt sein? Möchten Sie Ihre persönliche Wohlfühloase Indoor oder im Garten genießen? Diese Fragen sind entscheidend, um herauszufinden, welches Modell optimal zu Ihnen passt. 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines Whirlpools. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung bieten wir professionelle Betreuung sowohl vor als auch nach dem Kauf – für unvergessliche Wellness-Momente!

INFINITY WHIRLPOOLS

ISLAND CLASS

ARTESIAN ELITE

SOUTH SEAS SPAS

GARDEN SPAS

INFINITY WHIRLPOOLS

Inklusive Energiespar-Zirkulationspumpe | Konzipiert in Österreich

INFINITY 100
3 Personen | 2 Liegen | 26 Düsen
195 x 164 x 82 cm

INFINITY 160
3 Personen | 1 Liege | 32 Düsen
212 x 155 x 82 cm

INFINITY 360
4 – 5 Personen | 1 Liege | 36 Düsen
200 x 200 x 82 cm

INFINITY 560
5 Personen | 1 Liege | 43 Düsen
212 x 212 x 92 cm

INFINITY 760
5 Personen | 1 Liege | 45 Düsen
230 x 230 x 92 cm

INFINITY 760T
5 Personen | 1 Liege | 58 Düsen
230 x 230 x 92 cm

INFINITY 770
5 Personen | 2 Liegen | 57 Düsen
230 x 230 x 92 cm

ISLAND CLASS

Nacken- und Schultermassage | Einzeln konfigurierbare Sitze

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_SantaCruz

SANTA CRUZ
3 Personen | 1 Liege | 33 Düsen
213 x 155 x 81 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_Antigua45

NEVIS
5 Personen | 1 Liege | 33 oder 45 Düsen
213 x 198 x 86 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_Captiva49

CAPTIVA
6 Personen | 33, 46, 49 oder 55 Düsen
213 x 213 x 91 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_Antigua51

ANTIGUA
5 Personen | 1 Liege | 33, 45, 51 oder 55 Düsen
213 x 213 x 91 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_GrandCayman61

GRAND CAYMAN
6 Personen | 33, 46, 51, 61 oder 65 Düsen
231 x 231 x 91 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_GrandBahama61

GRAND BAHAMA
5 Personen | 1 Liege | 33, 45, 51, 61 oder 65 Düsen
231 x 231 x 91 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_Barbados61

BARBADOS
5 Personen | 2 Liegen | 61 oder 63 Düsen
231 x 231 x 91 cm

BETAWellness_Whirlpools_IslandClass_IslaMargarita71

ISLA MARGARITA
9 Personen | 1 Liege | 67 oder 71 Düsen
274 x 231 x 91 cm

ARUBA
9 Personen | 2 Liegen | 52 oder 72 Düsen
335 x 231 x 91 cm

ARTESIAN ELITE

Patentierte Einzelplatzsteuerung | Ultimativ in Größe, Optik und Leistung

BETAWellness_Whirlpools_Artesian_Elite_EagleCrest_Draufsicht

EAGLE CREST
4 – 5 Personen | 1 Liege | 55 Düsen
213 x 213 x 91/107 cm

BETAWellness_Whirlpools_Artesian_QuailRidge_Draufsicht

QUAIL RIDGE
4 Personen | 1 Liege | 57 Düsen
231 x 201 x 91/107 cm

BETAWellness_Whirlpools_Artesian_Elite_PiperGlen_Draufsicht

PIPER GLEN
6 – 7 Personen | 65 Düsen
231 x 231 x 91/107 cm

BETAWellness_Whirlpools_Artesian_Elite_DoveCanyon_Draufsicht

DOVE CANYON
5 – 6 Personen | 1 Liege | 67 Düsen
231 x 231 x 91/107 cm

BETAWellness_Whirlpools_Artesian_Elite_PelicanBay_Draufsicht

PELICAN BAY
7 – 8 Personen | 71 Düsen
274 x 231 x 91/107 cm

SOUTH SEAS SPAS

Top Preis-Leistung | Viele Varianten zur Auswahl

Whirlpool Luca

LUCCA
3 Personen | 27 Düsen
183 x 183 x 81 cm

Whirlpool Prato

PRATO
4 Personen | 18 Düsen
198 x 152 x 76 cm

Whirlpool Capri

CAPRI
3 Personen | 1 Liege | 32 Düsen
213 x 152 x 81 cm

BETAWellness_Whirlpools_SouthSeasSpas_Sardinia_startseite

SARDINIA
3 Personen | 2 Liegen | 33 Düsen
208 x 165 x 79 cm

Whirlpool Tropea

TROPEA
6 Personen | 29 oder 48 Düsen
213 x 213 x 91 cm

Whirlpool Lido

LIDO
6 Personen | 1 Liege | 29 oder 48 Düsen
213 x 213 x 91 cm

Whirlpool Savona

SAVONA
7 Personen | 50 oder 60 Düsen
231 x 231 x 91 cm

Whirlpool Cortona

CORTONA
6 Personen | 1 Liege | 50 oder 60 Düsen
231 x 231 x 91 cm

Whirlpool Pisa

PISA
5 Personen | 2 Liegen | 53 Düsen
231 x 231 x 91 cm

Whirlpool Roma

ROMA
8 Personen | 1 Liege | 65 Düsen
274 x 231 x 91 cm

Whirlpool Murano

MURANO
5 Personen | 27 Düsen
198 x 91 cm

GARDEN SPAS

Perfekt auch für Balkone und Stadtwohnungen geeignet | Attraktive Preise

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Camellia

CAMELLIA
4 Personen | 1 Liege | 23 Düsen
83 x 183 x 81 cm

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Azalea

AZALEA
2 Personen | 2 Liegen | 21 Düsen
193 x 117 x 81 cm

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Hibiscus

HIBISCUS
2 Personen | 2 Liegen | 21 Düsen
193 x 147 x 76 cm

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Iris

IRIS
4 Personen | 27 Düsen
198 x 152 x 76 cm

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Hydrangea

HYDRANGEA
4 Personen | 1 Liege |  27 Düsen
198 x 198 x 81 cm

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Forsythia

FORSYTHIA
3 Personen | 1 Liege | 21 Düsen
213 x 155 x 81 cm

BETAWellness_Whirlpools_GardenSpas_Wisteria

WISTERIA
5 Personen | 1 Liege | 27 Düsen
213 x 213 x 91 cm

JETZT PREIS ANFRAGEN

Gewünschter Schauraum

Vorname *

Nachname *

Telefon *

E-Mail *

Anfrage zu *

Ihre Nachricht an uns:

Den perfekten Whirlpool finden

Unsere Produktpalette umfasst Pools verschiedener Marken, die von preiswerter Einsteigerklasse bis zur bestausgestatteten Eliteklasse reichen. Die Einstiegsklasse, zu welcher Pools in kleineren Größen und unser beliebter Pärchenpool mit 2 Liegen zählen, bietet Qualität zu niedrigen Preisen. Diese Whirlpools eignen sich besonders gut, um in die hauseigene Wellness-Welt hineinzuschnuppern und bei einer sanften Massage im warmen Wasser zu entspannen. Die Pools von South Seas Spas sind in der Mittelklasse beheimatet und zeichnen sich durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und eine Variantenvielfalt aus. In der Premium-Abteilung befinden sich die in Österreich konzipierten Infinity Whirlpools, die durch Energieeffizienz, Vollschaumisolierung und einem geräuscharmen Betrieb hervorstechen. Auch die aus den USA stammenden Island Class Whirlpools können durch ein ressourcenschonendes System und einer Einstiegshilfe dank Innentreppe überzeugen. Zur absoluten Luxusklasse zählen die Whirlpools von Artesian Elite, die zur ultimativen High-End-Serie gehören und durch herausragende Massageleistungen und patentierter Einzelplatzsteuerung beeindrucken.

Unser weitreichendes Produktangebot verspricht prickelnde Entspannung auf höchstem Niveau. Wir unterstützen Sie bestmöglich bei der Suche nach Ihrem Traum-Modell und beantworten gerne all Ihre Fragen rund um das Thema Whirlpool. Unsere Wellness-Spezialisten beraten Sie zu den verschiedenen Marken und Modellen, den gegebenen Möglichkeiten, der Aufstellung des Pools sowie zum laufenden Betrieb. Überdies hinaus bieten wir die Möglichkeit eines Probebades in unseren Whirlpools an. Dadurch können Sie die Besonderheiten unserer Pools hautnah erleben und herausfinden, welches Modell optimal zu Ihnen und Ihrer Familie passt. Wir laden Sie herzlich ein, sich über unser Angebot in einer unserer 7 Ausstellungen oder online zu informieren. Und bald können auch Sie in einem Whirlpool von BETA Wellness entspannen – dem perfekten Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Die richtige Wahl der Whirlpool-Düsen

Ein Whirlpool überzeugt nicht nur durch seinen Spaßfaktor, sondern kann auch dank der eingebauten Massagedüsen bei Rückenschmerzen und Verspannungen wahre Wunder wirken.
Viele wissen aus eigener Thermen-Erfahrung, dass Düsen für Spannung und Abwechslung sorgen – so ist dies auch in einem Whirlpool. Wasserdüsen haben aufgrund ihrer unterschiedlichen Wirkungsweisen einen unterhaltenden Effekt und machen ein Whirlbad zu einem besonderen Erlebnis. Hinzu kommt eine wohltuende Massagewirkung, aus welcher ein unvergesslicher Whirlgenuss resultiert. Einfachen Luftdüsen hingegen wird oft eine abkühlende, nadelstichartige Wirkung nachgesagt. Das ist auch der Grund, warum Artesian Spas KEINE reinen Luftdüsen verbaut. Neben den reinen Luftdüsen können aber auch Wasserdüsen, die ein zu kleines Mundstück besitzen und unbeweglich sind, zu ungemütlichen Umständen führen. Der harte Wasserstrahl, der im Allgemeinen oft als unangenehm empfunden wird, kann Verkrampfungen, Jucken und Rötungen am Rücken auslösen. Ein genauer Blick auf die Düsenart sowie auf die Düsenanordnung am Massageplatz ist also absolut notwendig, um die Qualität eines Whirlpools richtig deuten zu können. Achten Sie auf die Wirkungsweise, die unterschiedlich rotierende oder pulsierende Düsen bieten – für einen positiven Effekt auf den Nacken, die Beine, den Rücken, die Schultern und die Fußreflexzonen.

Welche Lichtspiele gibt es in einem Whirlpool?

  • Dem Licht- und Farbenspiel in einem Whirlpool (oft auch als “Lichttherapie” bezeichnet) unterliegt ein einfaches Konzept: Licht und Farben schaffen Stimmung!
  • Lichtspiele wie Unterwasserspots, beleuchtete Wasserfälle, Cupholder oder Kissen sorgen für eine angenehme abendliche Stimmung, Entspannung und untermalen den Bade- und Whirlgenuss. Farblicht steigert das Wohlbefinden und beeinflusst somit Körper und Geist positiv. Inwieweit die verbauten LEDs im Whirlpool therapeutisch wirken, sei dahingestellt. Fest steht jedoch, dass Sie das abwechslungsreiche Farbenspiel mit Garantie genießen werden.

Kann ich Düfte in meinem Whirlpool verwenden?

Aromatherapie steht für einen Wasserzusatz in Form von Duftstoffen. Düfte wie Zitrus, Lavendel, Eukalyptus oder Sandelholz erfüllen denselben Zweck wie das Farbenspiel einer „Lichttherapie“ im Whirlpool – sie steigern das Wohlbefinden und die Stimmung und tragen zur Entspannung während eines Badeganges bei. Diese speziellen Beigaben sind in der Regel wasserneutral, seifen- und ölfrei und haben eine „Verweildauer“ von 1 bis 2 Stunden. Danach verflüchtigt sich der Duft.

Wann soll ich das Wasser im Whirlpool wechseln?

Als Faustregel gilt: 2 x pro Jahr soll das Wasser bei unseren Whirlpools gewechselt werden – im Spätherbst für die Wintersaison und im Frühjahr für die Sommersaison. Wobei die Notwendigkeit eines Wasserwechsels natürlich von verschiedenen Einflussfaktoren abhängig ist:

  • Intensität der Nutzung
  • Anzahl der Personen, die regelmäßig den Pool benutzen
  • Eigene Hygiene bei der Benutzung des Pools
  • Dauer eines Badeganges

Grundsätzlich ist nach einem 6-stündigen Badeerlebnis Reinigung angesagt. Bright&Clear wirkt dabei Wunder. Wenn nach dieser ersten Anwendung noch mit etwas rasch auflösendem Di-Chlor nachgebessert wird, ist der Pool am Tag darauf wieder einsatzbereit – selbstverständlich ganz ohne Chlorgeruch und Chlorbelastung (das Chlor reagiert sofort und verflüchtigt sich nach kurzer Zeit). Sollten sich diese Sessions häufen, kann ein Wasserwechsel auch nach 3 Monaten bereits sinnvoll sein. Gegenteilig zeigen Kundenerfahrungen, dass ein Wasserwechsel nach 15 Monaten durchaus auch im Bereich des Möglichen liegt.

Welche Qualitätsmerkmale sind bei einem Whirlpool wichtig?

Um eine gute Standfestigkeit für den Whirlpool zu erreichen, bedarf es einer entsprechenden Acrylschalen-Unterkonstruktion. Unsere Whirlpools sowie die meisten namhaften Mitbewerber-Modelle werden aus druckimprägniertem Hartholz gefertigt. Der Nutzen liegt in erster Linie in der Belastbarkeit – gleich wie bei einem Metallrahmen – nur mit dem Vorteil, dass ein Holzrahmen ganz leichte Schalenausdehnungen durch die Wasserlast ausgleichen kann. Das ist insofern sehr wichtig, weil Druckstellen (Metall auf Acrylschale) die Wannenstabilität beeinträchtigen können und dadurch die Wannenschale sogar brechen kann. Dies ist bei Holzrahmen ausgeschlossen, weshalb unser Hersteller auch lebenslange Garantie (12 Jahre) auf den Schalenkern gibt. Zudem dämpft eine Holz-Unterkonstruktion Wannenschwingungen, die durch den Betrieb von starken Massagepumpen auftreten können. Ein metallisches „Singen“ bei ungleichmäßiger Belastung oder Vibration ist vollkommen ausgeschlossen, genauso wie die Entstehung von Rostflecken durch etwaige Kondenswasserbildung. Achten Sie darauf, dass Ihr Whirlpool auch eine ABS (schlagfester Kunststoff) Bodenplatte hat. Dadurch ist der Unterbau vor aufsteigender Feuchtigkeit und ebenso vor Nagerbiss oder anderen unerwünschten Eindringlingen geschützt.

Welche Kosten entstehen bei einem Whirlpool zu Hause?

Der Betrieb eines Whirlpools ist mit folgenden Kosten verbunden:

  • tägliche Energie- und Stromkosten
  • periodische Kosten für Wasser beim Wasserwechsel
  • monatliche Aufwendungen für die Wasseraufbereitung und Pflege
  • Kosten für den Filterkartuschenersatz alle 2 Jahre
  • Kosten für den Austausch der Kissen und der Coverhaut nach 3 bis 6 Jahren

Während sich der finanzielle Aufwand für Wasser, für den gelegentlichen Ersatz der Filterkartuschen oder für die Erneuerung der Kissen oder der Coverhaut in Grenzen hält und bestimmte Kosten nicht regelmäßig anfallen, stellt sich die Frage: Wie viel Strom braucht ein Whirlpool eigentlich? Die allseits bekannte “1€/Tag” Antwort kursiert trotz permanenten Strompreiserhöhungen bereits seit Jahren in der Branche. Die Antwort ist einfach und leicht verständlich, muss jedoch etwas differenzierter betrachtet werden.

Überlegungen, die Einfluss auf den Energieverbrauch haben:

  • Steht der Pool Indoor oder draußen im Garten oder auf der Terrasse?
  • Wie groß ist der Pool und wie groß das Wasservolumen?
  • Wie stark ist der Pool dem Wind ausgesetzt?
  • Wie viele Personen nutzen den Pool im Regelfall?
  • Wie sind die klimatischen Gegebenheiten?
  • Wie sehr achte ich darauf, dass der Pool bei Nichtnutzung passformgenau abgedeckt bleibt?

Unabhängig von den oben genannten Einflussfaktoren geben vor allem auch bestimmte Ausstattungskriterien eines Whirlpools Aufschluss über den möglichen Stromverbrauch:

Thema Isolation: Zum einen reflektieren Spezialfolien entlang der Innenseite der Verkleidung Wärme nach innen und Kälte nach außen. Zum anderen sind viele Pools ausgeschäumt – die Frage ist allerdings – wie stark? Premium Pools verfügen über eine Vollausschäumung, welche eine optimale Dämmwirkung erzielt und zusätzlich für einen leisen Betrieb sorgt und Schlauchleitungen fixiert. Die Kombination beider Varianten – wie es bei Artesian Spas der Fall ist – erzielt die optimalste Dämmwirkung.

Thema Zirkulation: Welche Pumpe ist für die permanente Zirkulation des Wassers zuständig? Eine 2-stufige mit einer Leistungsaufnahme von 400 bis 700 kW/ h oder eine eigene Zirkulationspumpe mit weniger als 100 W. Dabei soll auch hinterfragt werden, ob diese Zirkulationspumpe zeitlich programmierbar ist oder permanent 24 Stunden läuft.

Thema Luftdüsen: Luftdüsen kühlen das Wasser bei Betrieb aus, haben keinen Massagewert und verursachen somit höhere Heizkosten.

Thema Abdeckung: Wärme entweicht nach obenhin. Das heißt, je stärker die Abdeckung ist, umso geringer ist der Energieverbrauch. Weiters sind durchlaufende Laschen entlang des Falzes enorm wichtig, da gerade dieser Falz eine Schwachstelle in der Abdeckung darstellt. Eine Rundumnaht ohne Schlitze erfordert zwar eine genauere Platzierung der Abdeckung an den Rundungen, bewirkt aber eine passformgenauere Auflage und somit die beste Isolation.

Thema Heizleistung: Eine 1000 W Heizung verbraucht zwar rein rechnerisch weniger Strom, allerdings heizt sie entsprechend länger. Bei stärkeren Heizungen entsteht somit der gleiche Stromverbrauch, wobei diese zusätzlich noch gewährleisten, dass während des Badeganges die Wassertemperatur nicht sinkt.

Thema Pumpenleistung: Eine 3 PS Massagepumpe verbraucht etwas mehr Strom als eine 1,5 PS starke Pumpe. Berücksichtigt man allerdings den Faktor Zeit, so ist dieser Unterschied im Verbrauch zu vernachlässigen. Die Möglichkeit einer leistungsstarken Massage durch eine starke Massagepumpe ist demnach gewichtiger.

Zurück nach oben